skip to navigation

Handschriftensammlung

Handschriftensammlung

Die größte
und älteste Sondersammlung unserer Bibliothek ist die Handschriftensammlung,
die die in unserer Universität verteidigten Diplomarbeiten enthält.

Wir aufbewahren seit 1962 die Diplomarbeiten von Absolventen.

Die Größe des Bestandes beträgt 14 452 Einheiten, deren Mehrheit sich im
Gebäude „D“ in einem externen Abstellraum befindet.

Ab 2003 geben
die Studenten ihre Diplomarbeiten in elektronischer Form (CD-ROM) ab, dadurch
konnte das Problem von Platzmangel gelöst werden und wir bewahren diese
Dokumente in digitaler Form für die der Zukunft.

Die Diplomarbeiten
in gedruckten und in elektronischen Formen können unsere registrierten Leser im
Lesesaal verwenden.

Ein Teil der Diplomarbeiten liefern wir aus äußeren Abstellräumen nach
vorherigem Wunsch.

Ort der Diplomarbeiten: 

       
1965-1986: Gebäude D (Lager)

       
1987-2002: Lesesaal (Lager)

       
1962-1996: Gebäude D (Lager)

       
1997-2002: Lesesaal (Lager)

       
Englisch: 1994-2001 Gebäude D (Lager)

       
Französisch: 1994-2001 Gebäude D (Lager)

       
Deutsch 1992-2001: Gebäude D (Lager)

       
Italienisch 1993-2001: Gebäude D (Lager)

       
alle Sprachlehrer (Englisch, Französisch, Deutsch,
Italienisch) 2002: Gebäude D, 2. Stock,
in einem inneren Lager (IOT)

Ab 2003 stehen
die Diplomarbeiten in elektronischer Form zur Verfügung.

Katalog des Bestandes:

Online Katalog ab 1990( http://hat.sek.nyme.hu/
)

Gyorskeresés a katalógusban

Menü

Benutzeranmeldung

Navigation

Kalender

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

 

Google