Gyorskeresés a katalógusban
Benutzeranmeldung
Kalender
«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
Támogatók

 

Startseite

Verarbeitungsgruppe

Verarbeitungsgruppe
Bibliothek, 1. Stock

Die Verarbeitungsgruppe hat die Aufgaben: Bestellung, Registrierung und Beschreibung (nach Form und Inhalt) der Dokumente, ihre Versorgung mit Bezeichnungen, Aufbau der Datenbanken,
Instandhaltung der Katalogen, Datenrevision, Verwaltung bei Löschung.

Die Datenverarbeitung und alle Arbeitsvorgänge der Dokumentbeschreibung nach Form und Inhalt kommen mit Computer zustande.

Aufgaben:

  • Orientierung auf dem Buchmarkt
  • Beratung über Neuerwerbun
  • Online Buchhandel
  • Spezielle Anfragen der Leser
  • Presse
  • Persönliche Auswahl in der Buchhandlung
  • Registrierung in Katalog
  • Ein wichtiger Teil der Arbeit ist die Kontaktpflege mit dem Wirtschaftlichen
    Büro der Universität: Verifizierung und Bestätigung der Rechnungen.
  • Die Voraussetzung für Ausleihe von Dokumenten sind ihre Versorgung mit
    individuellen Kennzeichnungen und ihre Aufnahme in Datenbank.
  • Dokumentbeschreibung nach Form und Inhalt
  • Die Datenerfassung erfolgt im Katalogisierungsmodul der Datenbank ALEPH, möglicherweise
    mit Übernahme der bibliographischen Daten und der Klassifikation.
  • Verwahrung der Fachbibliotheken von Lehrstühlen
  • Viele Aufgabe gibt uns die Handhabung, Pflege und Revision der
    38 Abteilungsbibliotheken der Lehrstühle.
  • Wir sterben uns mit Zentralisierung der Verarbeitung nach der Dokumentenlagerung
    und Ausleihe in der Zentralbibliothek wegen der Vermögenssicherung.
  • Die Arbeit der Bibliothekare unterstützt neben Computer und elektronischen
    Informationen auch eine innere Fachbibliothek mit zirka 800 Bänden.
  •  Bis zum Abschluss der traditionellen
    Zettelkataloge fährt auch der Lagerkatalog in dieser Gruppe fort.
  • Die Stärke der Gruppe ist die hochpräzise inhaltliche Beschreibung von Dokumenten

Bibliothekbestand

1. Zwei Drittel des Bestandes (insgesamt 221.000 Bände) ist in unserer Datenbank gesperrt.

2. Das jährliche Volumenwachstum beträgt zirka 8000-9000 Bände.

3. Die Bibliothek hat nach ihrer regionale Rolle hat mehrere Sammlungen: Österreichische Bibliothek, Methodologisches Zentrum und Bibliothek für Englischlehrer, Lehrbuchsammlung der Schulbuchverlage.

4. Sondersammlungen: Bibliothek Gábor Devecseri, Stiftung Ernő Pungor, Bibliothek László Hadrovics, und andere kleineren Bibliotheknachlässe in Besitz der Lehrstühle.

Anzahl der Arbeitsplätze der Datenverarbeitungsgruppe

  •  Bibliothekar Arbeitsplätze: 6
  • andere PC- Arbeitsplätze: 2

Die Arbeit ist außer Computer auch durch andere Geräte unterstützt:

Drucker

Fax

Scanner

Kopieren – nur Service-Zwecke